Flammenkuchen : Unser einfaches Rezept für gelungenen und leckeren Flammenkuchen!

Leckerer Flammenkuchen ganz einfach selbst gemacht!

Zutaten

Für den Teig:
250 g Mehl
125 ml Wasser
2 EL Öl
1 Prise Salz
Alle Zutaten in eine Schüssel geben zu einem Teig kneten und dünn ausrollen.
Für den Belag:
2 Zwiebeln halbieren in dünne Scheiben schneiden und etwas anschwitzen
100 g Salami in kleine Streifen schneiden
2 EL Sahne zum kochen
Pfeffer
6 – 8 gewürfelte Kirchtomaten
etwas Schimmelkäse (geht auch ohne)
Wacholder-Orange-Kräutersalz aus der Mühle (erhältlich bei Otto Brückner)

Zubereitung

Backofen auf 250° vorheizen.

Die Sahne auf dem Teig gleichmäßig verteilen und die restlichen Zutaten grob auf dem Teig verteilen und würzen. In den vorgeheizten Ofen geben. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. backen.

Zubereitung: ca. 15 Min.

Viel Spaß beim nach machen, merzi.

 

Copyright 1840 - 2018 Otto Brückner oHG